04/08/2020

Hygienekonzepte an der polnischen Ostsee – die ersten Gäste sind da

Liebe Reisepartner,

unsere Reiseleiter/innen haben in den letzten Tagen gemeinsam mit den Kolleginnen aus der Operationsabteilung die Hygienekonzepte der einzelnen Hotels abgefragt und überprüft. In folgender Datei finden Sie einen Reiter mit den aktuellen gesetzlichen Hygiene-Vorgaben und einen zweiten Reiter, der die individuelle Umsetzung der Hygienekonzepte in den einzelnen Hotels zeigt.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1voRYe2Q8CIQEoz1JpEhA_6CTt_903-V_8Ei84zZAqVw/edit?usp=sharing

Wir haben für Sie in diesem Reiter "Hygienekonzept_detailliert" sichtbar gemacht, welche Vorgaben die Hotels offiziell haben und in einer anderen Spalte wie unsere Reiseleiter (Residenten) die Umsetzung der Hygienekonzepte bei einem persönlichen Besuch empfunden haben - Wir haben die Beobachtungen versucht zu klassifizieren mit:

1 - Strenge Umsetzung der Vorgaben
2 - keine Einschränkungen für die Gäste spürbar
3 - lockerer in Wirklichkeit umgesetzt als beschrieben.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Beschreibung der Hygienekonzepte hilft, Ihre Gäste perfekt zu beraten und auf ihre Reise nach Polen vorzubereiten. Die Tabelle wird weiterhin von unseren Mitarbeitern befüllt und aktualisert.

Bitte informieren Sie Ihre Gäste bei Bedarf einen Föhn selber mitzubringen. Offiziell sind Föhns auf den Zimmer nicht gestattet und daher entweder demontiert, abgeklebt oder anderweitig nicht nutzbar gemacht worden.

Die ersten Gäste vor Ort schätzen sehr, dass in Polen von Corona anscheinend viel weniger zu spüren ist als in Deutschland - einige Gäste berichten unseren Reiseleiter/innen wie sehr sie es genießen, Ihren Mundschutz seit Tagen nicht mehr getragen zu haben.

Wir freuen uns auf die nächsten Anreisen.

Mit besten Grüßen
Ihr Idea Spa Travel Team